Morgengabe - Goldschmied Gregor Wechselberger

Direkt zum Seiteninhalt
Morgengabe
Morgengabe

Morgengabe
 
 
Die Bedeutung der Morgengabe hat sich in den letzten Jahren verändert. Früher diente sie als Entschädigung für den Verlust der Jungfräulichkeit und war eine finanzielle Absicherung der Frau im Falle des Todes ihres Ehemanns.
 
 
Heute ist der ursprüngliche Sinn weitgehend unbekannt und dieses Geschenk wird eher als romantische Tradition gesehen. Die Morgengabe wird sehr oft auch schon vor der Hochzeit überreicht, um das Schmuckstück schon während der Hochzeitsfeierlichkeiten tragen zu können.



Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü