EHERINGE SELBERMACHEN - Der Goldschmied Gregor Wechselberger

Der Goldschmied
WECHSELBERGER
WECHSELBERGER
Direkt zum Seiteninhalt

EHERINGE SELBERMACHEN

Nachdem das Design der Ringe festgelegt ist, wird ein Termin für den Workshop vereinbart. Ihr könnt 3 Stunden an euren eigenen Eheringen mitarbeiten und habt so die Möglichkeit, hautnah dabei zu sein, wenn das Symbol eurer Liebe entsteht.

Schon im Jahr 2005 habe ich angefangen, gemeinsam mit meinen Kunden ihre Eheringe anzufertigen.

 
Ich biete euch die Möglichkeit, einmal an den exklusivsten Materialien zu sägen und zu feilen, zu biegen und zu löten.
Abschließend bringe ich die Ringe zur Vollendung z.B. Stein fassen, polieren, mattieren oder fräsen. Zusätzlich könnt ihr euer Altgold mitbringen, das wir gemeinsam einschmelzen und direkt verarbeiten, Weißgold wird getauscht. So entstehen Ringe mit Geschichte. Woher kommt das Gold, wie sind die Ringe entstanden.
Ihr bezahlt nur die Arbeit und eventuell die zusätzlichen Materialien (Stein...)

Es entstehen keine Kosten für den Workshop.

Wenn ihr eure Ringe nicht selber machen wollt oder keine Zeit dafür findet, fertige ich sie auch gerne nach euren Wünschen für euch an.


Ehe- Jubiläumsringreise


Wer eine weite Anreise hat, kann nach dem Workshop ein 3-gängiges Menü und eine Übernachtung in einem romantischen Zimmer in der Nähe meiner Werkstatt genießen und am nächsten Tag nach einem gemütlichen Frühstück die fertigen Ringe bei mir abholen.

Die Reservierung und die Kosten für das Zimmer und das Essen übernehme ich.



TIPP:
Wenn dir was sehr gut gefällt mach bitte einen Screenshoot oder ein Foto das du mir dann bei dem Kontaktformular anhängen kannst

Binder.jpg
Bratl.jpg
Bräuer 09-2018.jpg
DSC02498.jpg
Burghard.jpg
Catharina.jpg
GÖpperl 09-2018.jpg
Eckert.jpg
Gombotz.jpg
Grill.jpg
Haberler1.jpg
Haberler2.jpg
Haberler3.jpg
DSC02501.jpg
Haselsteiner.jpg
Hirn.jpg
Illmaier.jpg
DSC02503.jpg
DSC02507.jpg
Javurek 1.jpg
Javurek2.jpg
Kachelmaier.jpg
Narnhofer.jpg
Neumeister.jpg
Ney.jpg
Olbrich.jpg
Papst.jpg
Pirsch.jpg
Zink.jpg
Ranner 08-2019.jpg
Reiser.jpg
DSC02491.jpg
Schadelbauer.jpg
Schuchlenz1.jpg
Steger.jpg
DSC02510.jpg
DSC02514.jpg
DSC02518.jpg
DSC02525.jpg
Trettenbrein.jpg
Vogg.jpg
Wahl.jpg
Wegscheider 10-2018.jpg
Wolf.jpg
Forthuber.jpg

Gekaufte Metalle stammen aus Fairtrade oder Fairmined zertifiziertem Abbau, zum größten Teil aber werden alten Schmuckstücke wiederverwendet, d.h. eingeschmolzen und neu designed.
Zurück zum Seiteninhalt